Hallenturnier der E Junioren des FC Langenau

Fussball

Am Sonntag den 28.02.2016 waren wir zu Gast beim Hallenturnier des FC Langenau.


Im ersten Spiel trafen wir auf den späteren Turniersieger TSG Giengen der uns kalt erwischte und wir uns 0:3 geschlagen geben mußten.


Das zweite Spiel gegen den FC Langenau 2, lief dann gleich viel besser, durch jeweils 2 Tore von Patrick und Niklas konnten wir dieses Spiel 4:2 für uns entscheiden.


Im dritten Gruppenspiel stand uns mit der SGM Rammingen/Asselfingen/Bissingen eine spielerisch starke Mannschaft gegenüber. Mit dem Wissen in den Köpfen unsere jungen Mannschaft das wir bei einem Unentschieden ins Halbfinale einziehen würde, begannen wir recht nervös und lagen schnell mit 2:0 hinten. Nun versuchte die Mannschaft nochmal alles, und es gelang der Anschlußtreffer durch Niklas. In der Folge hatten wir noch die Chance auf den Ausgleich, aber die SGM verteidigte ihr 2:1 bis zum Schluß.


Im Spiel um Platz 5 gegen die SGM Pfuhl/Offenhausen hatten wir wieder die Nase vorn und gewannen durch schöne Tore von Tobi Brenner (1), Simon (1), und Niklas (3) mit 5:0.


Alles in Allem ein schöner Abschluß mit dem 5. Platz, weiter so Jungs !!!


Es spielten:


Tor: Tobias Brenner / Tobias Steck


Feld: Yannis S., Tim Luca Z., Tobias S., Tobias B., Nicolas D.,


Parrick K., Simon H., Niklas K.