Heimspiel gegen SV Nersingen

Fussball

Zweiter Sieg in Folge


Die erste Halbzeit war noch sehr ausgeglichen. Nersingen ging schnell 2:0 nach Eckbällen in Führung. Unsere Jungs steckten den Rückschlag rasch weg, erspielten sich zahlreiche Chancen und erzielten durch Meschasch ihren ersten Treffer. Im Gegenzug fiel das 3:1 für die Gäste. Mit noch mehr Einsatz konnten Berke und Philip noch vor der Pause verdientermaßen zum Ausgleich einnetzen. In der zweiten Hälfte drängten unsere Jungs auf die Führung und erspielten sich zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten. Folgerichtig fielen dann die Tore durch schöne Kombinationen, einige Lattentreffer verhinderten einen noch höheren Sieg. Der Biss in den Zweikämpfen, die gegenseitige Unterstützung und der Blick für den Nebenmann waren die Erfolgsattribute in diesem Match. Schön anzusehen war auch, dass sie sich die Tore gegenseitig gönnten. Weiter so!


Es spielten: Tobi (Torhüter), Michi, Niklas (1xTreffer), Philip (2x), Yannis, Meschach (3x), Tom, Aykut (1T), Simon, Berke (1x)