SVO : SSV Ulm II 2:2

Fussball

E-Jugend

An unserem letzten Heimspiel trafen wir auf die Mannschaft vom SSV Ulm II.

Die ganze Woche fieberten die Jungs auf dieses Spiel entgegen, da beide Mannschaften in dieser Runde noch ungeschlagen und punktgleich die Tabellenspitze zieren.


Nach etwas nervösem Beginn, kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel und erarbeiteten sich gute Torchancen.

In der 12. Spielminute war es dann auch so weit, Philip konnte sich gegen die komplette Ulmer Abwehr durchsetzen und markierte das viel umjubelte 1:0 für den SVO.

Die Führung beflügelte die Jungs, und sie hatten das Spiel eigentlich ganz gut im Griff, bis dann, etwas unerwartet, der SSV Ulm nach einem Eckball in der 23. Minute der Ausgleich zum 1:1 gelang.

Das Gegentor steckten wir schnell weg und nach einem Getümmel im Ulmer Strafraum war es dann Aykut, der noch vor der Halbzeit ins Ulmer Tor zur 2:1 Führung ein netzen konnte.

Die 2. Halbzeit begann mit einem Sturmlauf der Ulmer, aber unsere Spieler hielten gut dagegen und erarbeiteten sich in der Folge noch zahlreiche gute Tormöglichkeiten die leider nicht genutzt werden konnten.

Im Endspurt entwickelte sich ein wahrer Krimi, und wir waren eventuell zu offensiv unterwegs, so dass dem SSV Ulm in der Schlussminute doch noch der Treffer zum 2:2 Ausgleich gelang.

Ein super Spiel unserer Mannschaft, vor dem letzten Spiel in Thalfingen (Freitag 18:00 Uhr) stehen wir nun gemeinsam mit dem SSV Ulm an der Tabellenspitze (beide 16 Punkte)

Vielen Dank für die Unterstützung die zahlreich erschienenen Zuschauer.


Es spielten: Tor: Tobi B.


 

Feld: Michi , Philip, Niklas, Tom, Patrick, Berke, Nicolas, Yannis und Aykut