2 Auswärtsspiele stehen an - zunächst gehts nach Remseck

Fussball
Die letzten beiden Spiele bestreitet die Mannschaft des SVO auswärts, am Samstag fahren
die Elche zur BG Remseck.
"Remseck ist eine eingespielte Mannschaft, die seit Jahren
zusammenspielt und den Aufstieg aus der Oberliga geschafft hat. Zu Hause sind sie sehr
Heimstark, geben nie auf und sind eine vom Spielart her eine unangenehme Mannschaft. Die
Remsecker stehen unmittelbar nach der Spitzengruppe, das zeigt ihre Stärke."sagte Trainer
Jerkic auf die Frage nach dem Gegner. Damit am letzten Spieltag dieses Jahres mit großen
Selbstbewustsein beim Tabelleersten auftreten zu können, müssen die Elche sich in Remseck
beweisen, ein Sieg am Samstag kann dabei sehr viel helfen. Williams, Drescher und Soyer
konnten wegen gesundheitlichen und beruflichen Problemen nicht bzw. nur einmal in dieser
Woche trainieren.